Programm 2016 / 2017

26.04.2017 - 19:30

Yves Theiler Trio

Yves Theiler Trio Foto: Gian Marco Castelberg
26.04.2017 - 19:30

Yves Theiler Trio

Yves Theiler, p
Luca Sisera, b
Lukas Mantel, dr

Yves Theiler hat alles - einen schönen Klang, einwandfreies Timefeeling und Technik. Er ist ein Virtuose - in seinen melodischen Ideen wie auch in der Welt der Harmonik. Seine Musik scheint Tiefe zu haben und gleichzeitig eine Leichtigkeit - eine rare Qualität!

Die Musik der drei jungen Zürcher bedient sich furchtlos an komplexen rhythmischen Ideen, ohne diese fremd erscheinen zu lassen. Die Komplexität fällt zuerst nicht auf und verschmelzt hier zu einer eingängigen und musikalisch konkreten Message. Tief verwurzelte und bebende Rhythmen treffen auf singende Melodien, gegensätzliche Welten werden elegant zusammengeschweisst. Die Songs von Yves Theiler verschaffen dem Trio einen unvergleichbaren, manchmal fast orchestralen Charakter und werden von Improvisationen umspielt und in Bewegung gesetzt.

Web
Musik
Video

31.05.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

René Mosele "Hausband"

René Mosele Foto: René Mosele
31.05.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

René Mosele "Hausband"

René Mosele, tb
Simon Spiess, ts
Dave Gisler, g
Lukas Traxel, b
Paul Amereller, dr

Als wichtiger Programminhalt möchte Jazz im Seefeld regelmässig das Liedgut des Great American Songbooks auf der Bühne haben und vergibt dabei hin und wieder eine Carte Blanche an Exponenten der Zürcher Jazzszene welche unter dem Format "Hausband" präsentiert werden. 

Rene Mosele ist einer der führenden Schweizer Posaunenvirtuosen, dessen Musik sich durch Groove und Spielfreude auszeichnet. Er hat für diesen Abend ein  "who 's who" der Zürcher Jazzszene zusammengestellt. Die Hausband wird ihre Lieblingsstücke aus der Jazzgeschichte interpretieren.

Web

 

28.06.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

Tré

Tré
28.06.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

Tré

Bernhard Bamert, tb
Thomas Lüthi, ts
Lukas Mantel, dr

Frech, eigensinnig und kreativ ist die Musik von Tré, die sich beim besten Willen nicht in irgendeine Schublade stecken lässt. Das 2000 gegründete und 2007 mit dem ZKB-Jazzpreis ausgezeichnete Trio ist durch seine zahlreichen internationalen Auftritte längst zu einer festen Grösse der Schweizer Jazz-Szene geworden. Mit dem neuen Schlagzeuger legt es 2015 das Album Edle Einfalt vor. Der Titel ist Leitgedanke für die neuen Kompositionen, die aus dem Bedürfnis entstanden sind, schlichte und entrümpelte Musik zu schaffen.

Web
Video

30.08.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

Floriano Inacio Jr. Quartett

Floriano Inacio Jr. Quartett
30.08.2017 - 19:30 Bei schönem Wetter draussen Sommerkonzerte 2017

Floriano Inacio Jr. Quartett

Floriano Inácio Jr., p & cavaquinho
Rodrigo Botter Maio, as & fl
Dudu Penz, b
Mauro Martins, dr

Der Pianist Floriano Inácio Jr. entwickelt Kompositionen, die auf einer Fusion aus Jazz und traditioneller brasilianischer Musik aufbauen. Seine Improvisationsgabe entführt das Publikum in seinen Soli in andere Sphären. Auf der CD Attitude spielt er ausschliesslich eigene Kompositionen mit teilweise sehr persönlichem Bezug. Hörenswert ist das Zusammenspiel mit Musikern, die sich seit Jahren kennen und die in der Schweizer Jazzszene einen Namen haben.

Web
VIdeo